Visionen für Bremgarten

Im Herbst 2021 haben sich die SP und Läbigs Bremgarte auf den Weg gemacht, um die Visionen für unsere Stadt gemeinsam mit der Bevölkerung zu erfassen und festzuhalten. Auf einer Website konnten Bewohner*innen der Stadt ihre Ideen unkompliziert eingeben. Um weitere Personen anzusprechen, wurde zusätzlich an einem Freitagabend eine Standaktion durchgeführt.
Im Entwicklungsprozess hat sich gezeigt, dass sich der Rücklauf der Ideen über die Website in Grenzen hielt. Neben einigen humorvollen Eingaben, wie beispielsweise, dass aus den städtischen Brunnen Bier fliessen sollte, wurden nur wenige differenzierte Visionen formuliert.
An der Standaktion am Obertorplatz konnte ein breites Publikum aktiv angesprochen und zum Nachdenken angeregt werden. Über 40 Menschen unterschiedlichen Alters, Geschlecht und politischer Gesinnung haben spontan ihre Ideen auf Papierkarten festgehalten und auf einer Pinnwand befestigt. Von Kindern (kostenloser Pausen-Kiosk) bis hin zu Senioren (Alterswohnungen!) wurden Bedürfnisse konkret benannt.
So entstand eine bunte Sammlung loser Ideen, welche nun im Austausch mit Mitgliedern und weiteren Interessensgruppen – wie der Klimagruppe – zur nachfolgenden sechsteiligen Auflistung weiterentwickelt wurde.
Die Formulierungen sind als Annäherung an eine Vision zu verstehen, die nicht abschliessend ist und auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Teil 1: Vision Mobilität

  • Ein fahrradfreundliches Bremgarten mit gut ausgebauten Radwegen und einer öffentlichen Veloservice-Station
  • Tempo-30 innerorts durchgehend
  • Anbindung der Unterstadt an den öffentlichen Verkehr
  • Keine Barrieren für eingeschränkte Personen (Behindertengerechte Bauweise)
  • Förderung der Shared Mobility

Teil 2: Vision Energie

  • Öffentliche Beleuchtung ist umgestellt auf LED, Kandelaber mit Bewegungsmelder für die Nacht
  • Lichtverschmutzung reduzieren
  • Die städtischen Liegenschaften sind energieeffizient und verfügen, wo möglich über Solarpanels/Photovoltaikanlagen

Teil 3: Vision Kultur

  • Ausbau der Bremgarten Card für eine kulturelle Vielfalt
  • Schaffung eines Kulturfonds (Ortsbürger- und Einwohnergemeinde)
  • Casino/Mehrzweckhalle: zeitgemässe Infrastruktur für Sport und kulturelle Anlässe

Teil 4: Vision Soziales

  • Arbeitsintegration: Anstellung benachteiligter Menschen in der Stadt
  • Zusätzliche Unterstützung/Begleitung/Coaching für Sozialhilfebeziehende / Stellensuchende
  • Förderung des sozialen Wohnungsbaus / Wohnbaugenossenschaften

Teil 5: Vision Natur

  • Bildung einer Natur- und Umweltkommission
  • Gezielte Neophytenbekämpfung
  • Biodiversität auf öffentlichen und privaten Flächen fördern
  • Öffentlicher Waldumgang

Teil 6: Vision Schule

  • Schülerpartizipation ermöglichen und fördern
  • Digitalisierung fördern
  • Verstärkte Zusammenarbeit punkto Berufswahl zwischen Stadt, Gewerbe & Schule